Donnerstag, 4. Mai 2017

weitere Turnhallen wieder nutzbar

In Steglitz-Zehlendorf waren bis zum Januar dieses Jahres acht Sporthallen für Sportvereine und Schulklassen nicht nutzbar, da diese für die Unterbringung geflüchteter Menschen benötigt wurden. Nachdem die Onkel-Tom-Sporthalle bereits seit Anfang April dieses Jahres wieder voll für den Vereins- und Schulsport nutzbar ist, freut sich Herr Bezirksstadtrat Mückisch mitteilen zu können, dass nunmehr fünf weitere Sporthallen dem Vereins- und Schulsport wieder zur Verfügung stehen: das Cole-Sports-Center, die Kiriat-Bialik-Sporthalle, beide Sporthallen der Helene-Lange-Schule sowie eine Sporthalle der Schweizerhof-Grundschule sind bis zur endgültigen Sanierung wieder nutzbar. Lediglich die Sochos-Sporthalle in der Lessingstraße und eine der zwei gesperrten Turnhallen der Schweizerhof-Grundschule müssen weiterhin gesperrt bleiben, eine vorübergehende Nutzung ist nicht möglich. (Quelle: BA)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen