Donnerstag, 26. Mai 2016

Wird der "Platz des 4.Juli" ein Park?

Vor allem Fahrschulen und der Trödelmarkt nutzen den "Platz des 4. Juli" in Lichterfelde. Doch das Areal soll nach dem Willen des Bezirksamts zeitnah umgestaltet werden. Welche Zukunft hat der Trödelmarkt? Was bedeutet das für die Fahrschulen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen