Mittwoch, 3. Februar 2016

Steglitzerin lebt seit 50 Jahren in den USA

Rund acht Millionen Menschen wohnen in New York. Unter ihnen auch einige Steglitz-Zehlendorfer. Christa, die heute unweit der Metropole lebt, ist eine von ihnen. Sie ging 1966 mit ihrer ersten großen Liebe, einem GI der im Bezirk stationiert war, in die USA. Heimweh nach Steglitz hat sie auch 50 Jahre später.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen