Montag, 5. Oktober 2015

Der enttarnte Spion

In den USA ist der Steven-Spielberg -Film "Bridge of Spies" angelaufen. Darin spielt neben Tom Hanks auch die Glienicker Brücke eine Hauptrolle. Hier werden während des Kalten Krieges immer wieder Spione ausgetauscht. Einer ist Eberhard Fätkenheuer. Am 11. Juni 1985 wird er bei einem Agentenaustausch auf der historischen Brücke freigelassen. Heute lebt er in Steglitz-Zehlendorf und berichtet als Zeitzeuge von seiner Agententätigkeit. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen